Einladung zum Neujahrs-Konzert

 

 Termin une Ort:

am Sonntag, den 19. Januar 2020

im Foyer des Hessischen Staatstheaters

 

Abfahrt:

11:45 Uhr ab Bushaltestelle „Am Jagdhaus“

 

Rückkehr:

gegen 18:00 Uhr in Langenhain

 

Kosten:

Fahrt und Konzert 23 € p. P., alles Weitere auf eigene Kosten

„Vom Rhein zur Donau“

 

Anmeldung:

bis 13.12.2019, bitte mit Bezahlung

bei Ursula Schröer, Tel. 06192 - 23190 oder

im Gemeindebüro, Tel. 06192 – 27268

 


Mit Märschen, Walzer, Polkas, Csárdás und Arien von Béla Kéler, Julius Fučík, Franz Lehár, Josef und Johann Strauss, dargeboten vom Salonensemble und Solisten des Hessischen Staatstorchesters Wiesbaden, begrüßen wir das Neue Jahr.

 

Zur Einstimmung stärken wir uns vorher beim Mittagessen in einer nahegelegenen Gaststätte.

 

Die Ausflüge werden konfessionsunabhängig angeboten.

Für Teilnehmer mit Behinderung kann eine erforderliche, persönliche Betreuungsperson kostenfrei mitfahren.


Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Co

Was ist nötig was ist möglich?

 

Termin:

Donnerstag, 23. Januar 2020, um 19.30 Uhr

im Gemeindehaus Langenhain


Ein Info- und Austausch-Abend rund um Themen, die zu bedenken nicht ganz leicht fallen.

 

Astrid Bardenheier, eine Referentin mit viel Erfahrung zu diesem Thema und Inhaberin der 55+Stelle in Schwalbach wird dazu verschiedene Materialien vorstellen und Fragen beantworten.

 

Der Eintritt ist frei – eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 



Einladung zur Langenhainer Mittagsrunde:

Anmeldung als Gast!

 

Melden Sie sich an zur nächsten Langenhainer Mittagsrunde

  • am 28.1.2020 um 12:30 Uhr im Gemeindehaus.

Anmeldeschluss ist der 22.1.2020

 


Eingeladen sind alle, die hungrig sind und Appetit haben auf nette Gesellschaft und ein gediegenes, gemeinsames Mittagessen.

Das Angebot ist offen für Jede und Jeden egal wie alt Sie sind, welche Weltanschauung Sie haben und woher Sie kommen.

 

Melden Sie sich an oder erfahren Sie mehr zur Langenhainer Mittagsrunde.