Glocken rufen zum Gebet / Kirche steht tagsüber offen!

 

 

Jeden Abend 19:30 Uhr:

Jeden Tag (tagsüber):

  • Unsere Kirche steht tagsüber allen, die einen Augenblick Rückzug brauchen, offen.


Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, das Bistum Limburg und das Bistum Mainz laden in der Zeit der Corona-Krise gemeinsam zum Gebet ein. 

 

Täglich werden die Glocken fünf Minuten läuten. Ziel ist es, in der Kontaktsperre ein hörbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trosts und der Ermutigung in der Öffentlichkeit zu setzen.

 

Die Evangelische Kirche Langenhains steht allen tagsüber für Rückzug und Gebet offen. Gebetskerzen stehen allen zur Verfügung.

 

Gebete finden Sie im Internet. Sie und nacherzählte „Geschichten aus der Passionsgeschichte“ liegen auch in der Kirche aus (und siehe unten). 


Passionsandachten in Zeiten von Corona

Herzliche Einladung:

 

 

Liebe Gemeindeglieder,


bleiben Sie zuhause! - Ich bin bewegt und be-rührt, wie eine Krise dazu führt, dass Menschen zusammenfinden, Verantwortung übernehmen, zuhause bleiben, Hilfen anbieten und füreinan-der da sind, obwohl sie Abstand halten müssen.


Dass wir keine Andachten und Gottesdienste halten können - gerade jetzt, wo Kraft tanken so wichtig ist, ist etwas, mit dem wir Pfarrpersonen zu kämpfen haben.

 

Ich hatte eine Passionsandachtsreihe "Geschichten aus der Passionsgeschichte" geplant. Dabei sollten Kurzgeschichten von Jesu Einzug nach Jerusalem bis hin zur Kreuzigung erzählt werden. Eine erste Andacht hat noch stattfinden können.

 

Wir werden jetzt hier die Andachtsreihe fortsetzen und nacherzählte Geschichten aus der Passionsgeschichte veröffentlichen. Vielleicht begleiten sie Sie in diesen Tagen, in denen wir Passion in einer noch nie dagewesenen Weise erleben.

 

Bleiben Sie gesund!
Ihre Pfarrerin Susan Genthe

 

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Angebote zum Download:

Geschichten aus der Passions-Geschichte:

Download
Jesu Einzug in Jerusalem
2020 Passion Geschichte 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 694.4 KB
Download
Die Verleugnung des Petrus
2020 Passion Geschichte 2 Petrus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.9 KB


Hilfsangebot in Zeiten von Corona

 

 Kennen Sie jemand,

der bzw. die Hilfe  benötigt?

 

 Dann melden Sie sich bitte

 


Die Evangelische Kirchengemeinde hat mehrere Hilfsangebote für Einkauf, Besorgungen und Unterstützung alter, kranker oder eingeschränkt selbstständiger Menschen erhalten.

Vielen Dank für diese Angebote!

Wir möchten gerne Hilfesuchende und Anbietende vermitteln.

Wenn Sie jemanden kennen, der bzw. die Hilfe benötigt, melden Sie sich bitte!


Alle guten Wünsche für Ihre Gesundheit!
Susan Genthe, Pfarrerin


Angebote aus dem Dekanat

Live gestreamter "sublan"-Gottesdienst

 

Termin:

Am Sonntag, 29. März, um 10 Uhr

 

interaktiver Gottesdienst (Nähere Informationen)

 

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp
Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Am Sonntag, 29. März, um 10 Uhr, gibt es einen interaktiven Gottesdienst mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp zum Thema „Wer andere glücklich macht … Erfülltes Leben in schwieriger Zeit“, der mithilfe von „sublan TV“ live aus seinem Haus im Internet übertragen wird.

Wunschkonzert beim Sonntagskaffee

Musik kommt zu Ihnen nach Hause!

 

Termin:

Am Sonntag, 29. März, um 16 Uhr

 

Wunschkonzert (Nähere Informationen)

 

 

Am Sonntag, 29. März, um 16 Uhr, gibt es das 2. interaktives Wohnzimmer-Wunschkonzert von unserer Dekanatskantorin Katharina Bereiter und Ronny Bereiter, dass Dank Internet zu den Menschen nach Hause kommt.